top of page
Suche
  • klages3

Mahnung und Auftrag

Am 27. Januar begehen wir den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.


An diesem Tag vor 78 Jahren wurde das KZ Auschwitz befreit. Nicht nur jüdische Mitbürger:innen, sondern auch Sinti:zze und Rom:nja, Menschen mit Behinderung und Menschen aus der LSBT*IQ-Community wurden verfolgt, gequält und ermordet.


Wir zeigen gemeinsam eine klare Haltung gegen Rechts und gedenken den vielen Opfern, die die Schreckensherrschaft der Nazis forderte. „Die Vergangenheit ist Mahnung und Auftrag zugleich“, betont unser SPD-Fraktionsvorsitzender Dirk Kienscherf.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page