top of page
Suche
  • klages3

Mehr Fachkräfte für Hamburg

Tolle Veranstaltung unserer SPD-Fraktion am Dienstag-Abend im Rathaus zum Thema Fachkräftebedarf und Einwanderung mit rund 150 Besucherinnen und Besuchern! Vielen Dank nochmal an unsere so kompetenten wie engagierten Gäste Sönke Fock (Arbeitsagentur), Tanja Chawla (DGB), Carola Aldag (DB Cargo) und Birte Steller (Sozialbehörde)!



Wir sind uns einig: Für die Fachkräfte von morgen brauchen wir beides: Qualifizierung und Weiterbildung einerseits, und Zuwanderung andererseits. Und damit das gelingt und die Menschen aus aller Welt nicht nur zu uns kommen, sondern auch gern und nachhaltig hier bleiben, braucht es auch gute Arbeitsbedingungen, eine einfachere Bürokratie, eine gute Sprach- und Integrationsförderung, eine gute Willkommenskultur, keine Diskriminierung in Arbeit und Gesellschaft, und ausreichend Wohnraum - für alle!


An allen diesen Dingen arbeiten wir in Hamburg und im Bund. In Hamburg haben wir in den letzten Jahren schon einiges erreicht für bessere Förderung und Weiterbildung, für gute Integration, für Gute Arbeit und für bezahlbaren Wohnraum. Aber es bleibt noch einiges zu tun - wir bleiben dran!



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page